top of page
  • Roman Welzk

Vada Pav | Rezepte | reisegedanken.com



Vada Pav ist ein beliebtes Straßengericht in Indien, besonders in Maharashtra. Es besteht aus einer Kugel aus gekochten und gemahlenen gelben Erbsen (Chana Dal) und Gewürzen, die in einem Teig gebunden und dann frittiert werden. Diese Kugel wird dann in ein Brötchen (Pav) gesteckt und mit verschiedenen Chutneys und Soßen serviert. Es ist eine Art indischer Snack und gilt als das "indische Burger". Vada Pav ist besonders beliebt wegen seiner Kombination aus knusprigem und weichem, saurem und süßem Geschmack. Es ist auch eine bequeme und schnelle Mahlzeit, die oft von Straßenverkäufern und kleinen Läden verkauft wird.

Zutaten (für 4 Vada Pav):

  • 1 Tasse geschälte und gemahlene Gelbe Erbsen (Chana Dal)

  • 2 grüne Chilis, gehackt

  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebeln

  • 2 El gehackter Koriander

  • 1 Tl Senfkörner

  • 1 Tl Kreuzkümmel (Jeera)

  • 1/4 Tl Asafoetida (hing)

  • Salz nach deinem Geschmack

  • Öl zum Frittieren

  • 4 Brötchen (Pav)

  • Chutney oder Sauce nach deiner Wahl

Zubereitung:

  1. Du solltest mit dem Einweichen des Chana Dal beginnen, indem Du es in Wasser eintauchst für mindestens 2 Stunden.

  2. Gieße das Wasser ab und gib das Chana Dal in einen Mixer. Füge grüne Chilis, Zwiebeln, Koriander, Senfkörner, Kreuzkümmel und Asafoetida hinzu. Mixe alles zu einer glatten Paste.

  3. Füge Salz nach deinem Geschmack hinzu und knete den Teig gut durch. Forme den Teig zu kleinen Kugeln und drücke sie flach, um die traditionelle Vada-Form zu erhalten.

  4. Erhitze Öl in einer tiefen Pfanne und frittiere die Vadas von beiden Seiten goldenbraun.

  5. Während die Vadas frittieren, schneide die Brötchen in der Mitte durch und bestreiche sie mit Chutney oder Sauce nach deiner Wahl.

  6. Leg die Vadas in die Brötchen und serviere sie warm.

  7. Servieren und genießen! Du kannst sie mit ein paar Zutaten wie gehackten Zwiebeln und Tomaten garnieren, um dein Vada Pav noch ansprechender zu machen.

  8. Du kannst auch experimentieren und dein Vada Pav mit verschiedenen Chutneys und Soßen nach deinem Geschmack zubereiten.

Tipp: Vada Pav ist ein beliebtes Straßengericht in Indien und es gibt viele Varianten und lokale Zutaten, die verwendet werden können, um es nach deinem Geschmack zu personalisieren. Fühle dich frei, deine eigenen Zutaten und Gewürze hinzuzufügen oder zu experimentieren, um deine perfekte Version von Vada Pav zu kreieren.


Indisches Essen Vada Pav

 


Hey! Wir sind Nadine & Roman


Die Gründer von #reisegedanken. Wir sind begeisterte Reiseblogger, YouTuber und Podcaster. Auf unserer Webseite findest du alles Nötige für deine nächste Reiseplanung.

Erfahre mehr über uns!



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


►► Unser YouTube-Kanal

►► Erfahre mehr über uns Privat

►► Unser Instagram

►► Auswandern Schweiz Gruppe

►► Hier findest du unseren Podcast






Unsere Empfehlungen für sicheres Reisen:
 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page