top of page
  • AutorenbildRoman Welzk

Himbeer-Schokoladen-Mousse | reisegedanken.com



Himbeer-Schokoladen-Mousse


Zutaten:

  • 1 Tasse frische Himbeeren

  • 1/4 Tasse Zucker

  • 2 Esslöffel Wasser

  • 1 Teelöffel Zitronensaft

  • 200g Zartbitterschokolade, gehackt

  • 1/2 Tasse Schlagsahne

  • 3 Eiweiß

  • 1 Prise Salz


Anleitung:

  1. Himbeeren, Zucker, Wasser und Zitronensaft in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Himbeeren zerfallen und ein dickflüssiger Sirup entsteht. Abkühlen lassen.

  2. In einer Schüssel die gehackte Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.

  3. Schlagsahne in einer sauberen Schüssel aufschlagen.

  4. Eiweiß und eine Prise Salz in einer sauberen Schüssel aufschlagen, bis es steif ist.

  5. Den abgekühlten Himbeersirup und die geschmolzene Schokolade unter die steif geschlagene Schlagsahne heben.

  6. Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmischung heben.

  7. Die Mousse in kleine Schälchen oder Gläser füllen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen, damit sie fest wird.

  8. Vor dem Servieren mit frischen Himbeeren garnieren und genießen.


Tipp: Sie können auch ein paar gehackte Nüsse oder Schokoraspel für eine knusprige Textur hinzufügen.

Himbeer-Schokoladen-Mousse

 


Hey! Wir sind Nadine & Roman


Die Gründer von #reisegedanken. Wir sind begeisterte Reiseblogger, YouTuber und Podcaster. Auf unserer Webseite findest du alles Nötige für deine nächste Reiseplanung.



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


►► Auswandern Schweiz Gruppe






Unsere Empfehlungen für sicheres Reisen:
 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page