Weltreise! Aber wie?

Nichts ist wertvoller als die Erfahrung die du in deinem Leben sammelst. Siehst du das genauso? Dann nichts wie los auf große Reise quer durch die Welt. Die Frage ist nur. Was kostet das denn? 

Genau das haben wir uns am Anfang auch gefragt und begonnen das Internet nach Antworten zu durchsuchen. So wie du jetzt. 

Du könntest natürlich einfach alles verkaufen, Job kündigen, abmelden und sehen wie weit du kommst. Wir fühlen uns mit einer guten Kalkulation da doch etwas wohler. 

Auf dieser Seite erfährst du jedes Detail für deine Reiseplanung. Hast du noch Fragen oder haben wir etwas vergessen? Dann immer rein damit ins Kommentarfeld. Wir sind für dich da.

1. Was kostet eine Weltreise?

Eine Weltreise kostet grob 13.000€ im Jahr p.P.

 

Faustregel: 1000€ im Monat p.P.

Das ist natürlich die meist umstrittene Frage. Die Faustregel beim reisen sagt 1000€ p.P. pro Monat wenn du nicht sehr luxuriös reist und dich eher im Asiatischen Raum aufhältst. Dazu solltest du unvorhergesehene Ausgaben einberechnen wofür wir sagen wir mal mindestens 1000€ drauflegen würden.

 

Da wir eher mehr Komfort auf Reisen mögen und uns weniger Gedanken um das sparen auf reisen machen wollen, hatten wir für uns mit 15.000€ p.P. und Jahr gerechnet.

Zusätzlich haben wir einen Puffer von 5.000€ bereitgelegt. Da wir nicht wussten wie lang wir reisen wollen sind wir somit auf Nummer sicher gegangen und hätten die Reise nach einem Jahr einfach verlängert bis das Geld alle gewesen wäre. 

Unsere "Komfortkalkulation" war also:

35.000€ für ein Jahr 

2. Aber? Was kostet denn da soviel?

Die Reisekosten hängen natürlich in erster Linie von dir als Person ab. Manche reisen mit 20€ am Tag, andere wiederum mit weitaus mehr. Hier unten findest du die Preisintensivsten Faktoren.

2.1   Ausrüstung