top of page
  • AutorenbildRoman Welzk

Warum Frugalismus der neue Trend unter jungen Menschen ist | Frugalismus


Wie wirst du ein erfolgreicher Frugalist?


Frugalismus ist eine Lebensphilosophie, die auf Sparsamkeit, Minimalismus und einem einfachen Lebensstil basiert. In den letzten Jahren hat sich Frugalismus zu einem neuen Trend unter jungen Menschen entwickelt. Hier sind ein paar Gründe, warum Frugalismus so beliebt geworden ist.


Finanzielle Freiheit


Junge Menschen sind oft mit hohen Studienkosten, steigenden Mieten und unsicheren Arbeitsplätzen konfrontiert. Frugalismus bietet eine Möglichkeit, Geld zu sparen und finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Durch den Verzicht auf unnötige Ausgaben und das Sparen von Geld können junge Menschen ihre finanzielle Zukunft sichern und unabhängig bleiben.


Minimalismus


Frugalismus geht Hand in Hand mit Minimalismus, was bedeutet, dass man sich auf das Wesentliche konzentriert und weniger Besitztümer besitzt. Für viele junge Menschen ist dies eine attraktive Lebensweise, da sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist, und nicht auf materielle Dinge. Minimalismus ist auch gut für die Umwelt, da weniger Ressourcen verbraucht werden.



Nachhaltigkeit


Frugalismus fördert auch eine nachhaltige Lebensweise, da er den Verbrauch von Ressourcen reduziert. Durch das Sparen von Geld und die Verwendung von Second-Hand-Produkten kann man die Umwelt schonen. Auch das Reparieren von Dingen anstatt sie wegzuwerfen, kann dazu beitragen, dass weniger Müll entsteht.


Stressreduktion


Durch Frugalismus kann man auch Stress reduzieren. Wenn man sich auf das konzentriert, was wirklich wichtig ist und unnötige Ausgaben vermeidet, kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren und stressfreier leben. Der Verzicht auf teure Urlaube und Konsumgüter kann auch dazu beitragen, dass man sich weniger gestresst fühlt.


Gemeinschaft


Frugalismus fördert auch die Gemeinschaft. Durch das Teilen und Tauschen von Dingen können Menschen miteinander in Kontakt treten und sich gegenseitig unterstützen. Auch das Reparieren von Dingen anstatt sie wegzuwerfen, kann dazu beitragen, dass man sich besser mit anderen Menschen vernetzt.


Insgesamt gibt es viele Gründe, warum Frugalismus der neue Trend unter jungen Menschen ist. Durch Sparsamkeit, Minimalismus, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft können junge Menschen ihre finanzielle Zukunft sichern, ihre Umwelt schonen, Stress reduzieren und sich besser mit anderen vernetzen. Wenn auch du Interesse hast, ein Frugalist zu werden, dann probiere es einfach aus und schau, ob es zu dir passt.




20 weitere Gründe warum Frugalismus Trend ist

  1. Vermeidung von Verschuldung

  2. Fokus auf persönliche Entwicklung statt Konsum

  3. Reduktion von Umweltbelastung und CO2-Fußabdruck

  4. Einfacherer Lebensstil ohne Überfluss

  5. Weniger Druck, mit anderen mithalten zu müssen

  6. Unabhängigkeit von Werbung und Marketing

  7. Möglichkeit, frühzeitig in den Ruhestand zu gehen

  8. Vermeidung von Lebensmittelverschwendung

  9. Verbesserung der eigenen finanziellen Bildung

  10. Geringeres Risiko von finanziellen Krisen

  11. Möglichkeit, sich auf Hobbies und Leidenschaften zu konzentrieren

  12. Förderung von Kreativität und DIY-Projekten

  13. Verbesserung der eigenen Gesundheit und Fitness

  14. Weniger Zeit im Büro verbringen

  15. Weniger Zeit mit Einkaufen verbringen

  16. Möglichkeit, Geld für besondere Anlässe zu sparen

  17. Mehr Zeit mit Familie und Freunden verbringen

  18. Entdeckung neuer, günstigerer Freizeitmöglichkeiten

  19. Möglichkeit, Geld für Reisen zu sparen

  20. Chance, einen positiven Einfluss auf andere zu haben


Eine alte Regel besagt, entweder wenig Geld und viel Zeit zum investieren, oder viel Geld und wenig Zeit.



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:




Als Sparsamkeit wird eine Tugend bezeichnet, die einen maßvollen Umgang mit Geld und wirtschaftlichen Gütern sowie natürlichen Ressourcen zum Gegenstand hat. Quelle:Wikipedia


Einfach sparen – 10 wichtige Spartipps

  1. Nur das kaufen, was nötig ist

  2. Teilen statt kaufen

  3. Günstigere Optionen nutzen

  4. Plane Ausgaben

  5. Haushaltskosten checken

  6. Selbermachen

  7. Lebensmittel nach Saison kaufen

  8. Nutze Dinge länger

  9. Kaufe Qualität

  10. Kaufe gebraucht (aber Qualität)


 


Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.



Roman Welzk

Ich schenke euch Bücher im Wert von 200€


Wer von euch an Finanzen und Vermögensaufbau interessiert ist, sollte diese Bücher gelesen haben. All diese Bücher bekommt ihr Dank meinem Link sogar geschenkt. Schaut gern mal rein.


Gratis Bücher für deinen Erfolg:


Aussergewöhnlich Erfolgreich: https://bit.ly/3deOC2X

Maximale Rendite: https://bit.ly/3Ua1FDm

Geld verdienen im Internet: https://bit.ly/3jiXAz5

Passives Einkommen: https://bit.ly/3XNVKFF

Das 24 Stunden Startup: https://bit.ly/3JrTpM7

Das Taschenbuch für Gründer: https://bit.ly/3XRA4s7

Außergewöhnlich erfolgreich 2: https://bit.ly/40cRalF

Der Tag an dem sich alles änderte: https://bit.ly/3wBOLn0

Die Experten Formel: https://bit.ly/3JprXyK

Deine Unabhängigkeitserklärung: https://bit.ly/3Y0VWAQ

Online Business Praxishandbuch: https://bit.ly/3HCcrhB

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page