top of page
  • Roman Welzk

Roti | Rezepte | reisegedanken.com



Roti ist ein traditionelles Fladenbrot, das hauptsächlich in Indien und Pakistan zubereitet wird. Es wird aus Weizenmehl, Wasser und gelegentlich auch Öl hergestellt und auf einem offenen Feuer oder in einer Pfanne gebacken. Roti wird oft zu verschiedenen Currys, Soßen oder als Beilage zu anderen Gerichten serviert. Es kann auch als Wrap verwendet werden, um verschiedene Zutaten einzuwickeln. Roti ist ein wichtiger Bestandteil der indischen und pakistanischen Küche und wird oft täglich gegessen.

Zutaten:

  • 500g Weizenmehl

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 1 Teelöffel Salz

  • 2 Esslöffel Öl

  • 300ml warmes Wasser

Zubereitung:

  1. Mische das Mehl, die Hefe und das Salz in einer großen Schüssel.

  2. Gib das Öl und das warme Wasser hinzu und knete alles zu einem glatten Teig.

  3. Lass den Teig an einem warmen Ort für mindestens eine Stunde gehen.

  4. Teile den Teig in gleich große Stücke und forme diese zu kleinen Runden.

  5. Erhitze eine Pfanne oder einen Grill und brate die Roti von beiden Seiten goldbraun.

  6. Serviere die Roti warm mit deiner Wahl an Soße oder Beilage.

Genieße dein selbstgemachtes Roti!


Indisches Essen Roti

 


Hey! Wir sind Nadine & Roman


Die Gründer von #reisegedanken. Wir sind begeisterte Reiseblogger, YouTuber und Podcaster. Auf unserer Webseite findest du alles Nötige für deine nächste Reiseplanung.

Erfahre mehr über uns!



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


►► Unser YouTube-Kanal

►► Erfahre mehr über uns Privat

►► Unser Instagram

►► Auswandern Schweiz Gruppe

►► Hier findest du unseren Podcast






Unsere Empfehlungen für sicheres Reisen:
 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page