top of page
  • Roman Welzk

Minz-Limetten-Käsekuchen | Rezepte | reisegedanken.com



Minz-Limetten-Käsekuchen-Rezept

Zutaten für den Boden:

  • 1 1/2 Tassen Keksbrösel (z.B. Butterkekse oder Vanillekekse)

  • 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln

  • 1/4 Tasse gehackte Minze

  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen

Zutaten für die Füllung:

  • 4 Päckchen Frischkäse (je 200g)

  • 1 Becher saure Sahne

  • 3/4 Tasse Zucker

  • 3 Eier

  • 1/4 Tasse Limettensaft

  • 1 Teelöffel Limettenabrieb

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • 1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und eine Springform (26cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

  2. In einer Schüssel die Keksbrösel, Mandeln, Minze und geschmolzene Butter vermischen.

  3. Die Keksbröselmischung in die vorbereitete Springform geben und glatt drücken.

  4. Im Ofen für 10 Minuten backen.

  5. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Frischkäse, saure Sahne, Zucker, Eier, Limettensaft, Limettenabrieb, Vanilleextrakt und Salz in einer großen Schüssel vermischen und alles zu einer glatten Masse verrühren.

  6. Die Füllung auf den abgekühlten Boden geben und glatt streichen.

  7. Im Ofen für 45-50 Minuten backen, oder bis die Füllung fest ist und die Oberfläche leicht goldbraun ist.

  8. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  9. Käsekuchen mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen, bevor serviert wird.

  10. Optional: Garnieren Sie den Käsekuchen mit zusätzlichen Minzblättern und Limettenabrieb, bevor serviert wird.

Tipp:

  • Sie können die Menge der Minze nach Belieben anpassen, um den gewünschten Minzgeschmack zu erreichen.

  • Für eine zusätzliche Limettennote können Sie Limettenabrieb oder Limettenzesten in die Füllung geben.

  • Sie können auch andere Kekssorten oder Nüsse für den Boden verwenden, um den Geschmack zu variieren.

  • Der Käsekuchen kann auch mit einer Limetten- oder Minzglasur oder Schlagsahne serviert werden.

  • Es ist wichtig, dass die Zutaten Raumtemperatur haben, um eine glatte Füllung zu erhalten.

  • Der Käsekuchen kann im Kühlschrank für ein paar Tage aufbewahrt werden, aber am besten ist es, ihn innerhalb von 2-3 Tagen zu genießen.

Minz-Limetten-Käsekuchen

 


Hey! Wir sind Nadine & Roman


Die Gründer von #reisegedanken. Wir sind begeisterte Reiseblogger, YouTuber und Podcaster. Auf unserer Webseite findest du alles Nötige für deine nächste Reiseplanung.

Erfahre mehr über uns!



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


►► Unser YouTube-Kanal

►► Erfahre mehr über uns Privat

►► Unser Instagram

►► Auswandern Schweiz Gruppe

►► Hier findest du unseren Podcast






Unsere Empfehlungen für sicheres Reisen:
 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page