top of page
  • Roman Welzk

Lasagne | Rezepte | reisegedanken.com



Lasagne ist ein traditionelles italienisches Gericht, das aus Schichten von hauchdünnen, breiten Nudeln (Lasagne-Nudeln), Fleisch- oder Gemüse-Sauce und Käse besteht. Es wird im Ofen gebacken, bis die Nudeln gar sind und der Käse golden und knusprig ist. Es gibt viele Variationen der Lasagne, wie zum Beispiel die Verwendung von Hackfleisch, Huhn, Fisch oder vegetarischen Zutaten, sowie verschiedene Arten von Käse und Sauce. Es ist ein beliebtes und leckeres Gericht, das sowohl für Familienessen als auch für Partys und Feiern geeignet ist.

Zutaten:

  • 12 Lasagne-Nudeln

  • 1 Zwiebel, gehackt

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

  • 2 Karotten, gewürfelt

  • 1 Selleriestange, gewürfelt

  • 1/2 Paprika, gewürfelt

  • 400g Hackfleisch (Rind oder Schwein)

  • 1 Dose gehackte Tomaten (800g)

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1/4 TL Paprikapulver

  • 1/4 TL Oregano

  • 1/4 TL Thymian

  • 1/4 TL Basilikum

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 500g Ricotta-Käse

  • 1 Ei

  • 2-3 Handvoll frisch geriebener Mozzarella

  • 2-3 Handvoll frisch geriebener Parmesan

  • 2 EL Öl zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Lasagne-Nudeln nach Packungsanweisung in einem großen Topf kochen und abtropfen lassen.

  2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Sellerie und Paprika darin anbraten, bis sie weich sind.

  3. Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren braten, bis es braun ist.

  4. Tomaten, Tomatenmark, Paprikapulver, Oregano, Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut verrühren. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist.

  5. In einer Schüssel Ricotta, Ei, 1/2 des Mozzarellas und 1/2 des Parmesans vermengen.

  6. Eine Lasagneform ausbuttern und eine Schicht Sauce hineingeben. Darauf eine Schicht Lasagne-Nudeln legen und darauf die Ricotta-Mischung verteilen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

  7. Mit den restlichen Mozzarella und Parmesan bestreuen.

  8. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten backen, oder bis die Lasagne goldbraun und knusprig ist.

Tipp: Lasagne ist ein sehr vielseitiges Gericht, Sie können es nach Ihrem Geschmack anpassen, indem Sie zum Beispiel, Champignons, Zucchini oder Spinat in die Füllung hinzufügen, oder auch verschiedene Käsesorten verwenden.

Italienisches Essen Lasagne

 


Hey! Wir sind Nadine & Roman


Die Gründer von #reisegedanken. Wir sind begeisterte Reiseblogger, YouTuber und Podcaster. Auf unserer Webseite findest du alles Nötige für deine nächste Reiseplanung.

Erfahre mehr über uns!



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


►► Unser YouTube-Kanal

►► Erfahre mehr über uns Privat

►► Unser Instagram

►► Auswandern Schweiz Gruppe

►► Hier findest du unseren Podcast






Unsere Empfehlungen für sicheres Reisen:
 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page