top of page
  • Roman Welzk

Grundregeln des Sparens | Frugalismus | reisegedanken.com

Aktualisiert: 13. Jan.



Das Wort "Sparsamkeit" hat für die meisten Menschen einen negativeren Beigeschmack. Die Leute nennen uns Geizhälse oder Geizkragen. Es ist ein schmaler Grat zwischen Sparen und Selbstkasteiung. Daher rührt der negative Beigeschmack.


Wenn man sich aus den richtigen Prinzipien und Gründen für ein sparsames Leben entscheidet, kann man nichts falsch machen. Denn es wird dich glücklich machen.




Wer uns kennt und vielleicht viele unserer Videos gesehen hat, der weiss dass wir uns mit der finanziellen Freiheit und der persönlichen Entwicklung befassen. Erst seit kurzem wissen wir, dass es einen Begriff dafür gibt. Frugalismus.



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


►► Minimalismus und Frugalismus Facebook-Gruppe

►► Unser YouTube-Kanal

►► Erfahre mehr über uns Privat

►► Unser Instagram

►► Hier findest du unseren Podcast



Wenn Du dich für ein sparsames Leben entschieden hast, habe keine Angst vor Verurteilung. Es ist dein Leben! Behalten diese Tipps im Kopf und du wirst Erfolg haben.



Auswärts essen


Feierabende mit Freunden zu verbringen, ist in Ordnung, wenn man es ab und zu tut. Aber das kann teuer werden, wenn man die Ausgaben am Ende des Monats zusammenzählt. Daher lieber gemeinsam etwas einkaufen und im eigenem Heim treffen, als viel Geld im Restaurant zu lassen. Wir lieben es am Rhein zu sitzen und tolle Gespräche bei ruhiger Kulisse zu führen.



Kleidung


Wenn Du ein Fan von Marken- und Designerkleidung bist, dann ist Dein Ziel anscheinend nicht Vermögen aufzubauen. Du bist dir also im klaren die teure Markenkampagne mit dem Kauf der Kleidung zu bezahlen. Wie nett von Dir.

Frugalisten tragen stattdessen Kleidung, die sich leicht kombinieren lässt und eventuell sogar bei einem Kleidertausch ihr eigen wurden.




Dein eigen Heim, dass Eigenheim


Ich fasse mich kurz. Ich würde kein Haus mehr kaufen. Es ist nicht so als haben wir keine Immobilien, aber, nicht zum selbst bewohnen sondern zur Vermietung.

Du musst unbedingt den Unterschied zwischen Verbindlichkeiten und Vermögenswerten kennen. Lese dieses Buch.

Auch dies ist kein sicheres Geschäft. Damit Ich hier kein Buch schreibe, kaufe nicht auf Kredit, lege Geld im Kapitalmarkt an, generiere Zinseszins und zahle dein Haus auf einen Schlag ab. Solltest du wirklich vorhaben ein Leben lang am selben, immer gleichen, eintönigen Ort zu wohnen. (Du merkst Ich bin kein Fan vom Eigenheim)



Kauf eines eigenen Autos


Der nächste Graus. Schau am besten mal mein Video: Sklave deines Besitzes, da lasse Ich mich ordentlich über ein Auto aus. (ist oben verlinkt)

Solltest du danach doch ein Auto wollen, kaufe praktisch, gut und günstig. Es soll dich von A nach B bringen, sicher und stabil sein. Eventuell ist Leasing sogar etwas für dich. Ich kannte mal jemanden der wollte unbedingt einen teuren Sportwagen. Ich habe ihm empfohlen das Geld für Dividenden anzulegen und sich von den Dividenden regelmäßig ein neues Auto zu leasen. Gesagt getan.



Als Sparsamkeit wird eine Tugend bezeichnet, die einen maßvollen Umgang mit Geld und wirtschaftlichen Gütern sowie natürlichen Ressourcen zum Gegenstand hat. Quelle:Wikipedia


Einkaufen von Lebensmitteln


Verzichte so weit wie möglich auf Markenartikel. Entscheide Dich für Nicht-Markenartikel und suche in den obersten oder untersten Regalen, um die besten Preise zu entdecken. Nutze die Gelegenheit und kaufe im Schlussverkauf oder verwende Gutscheine. Vergleiche unbedingt Grammpreise und kaufe große Packungen.



Familienausflüge


Es gibt kostengünstige Möglichkeiten, sich mit der Familie zu treffen und sich zu unterhalten, in öffentlichen Parks, an Seen, beim Picknicken, bei Freunden oder auf einer Wanderung. Warum nicht Fitness mit Familie verbinden. Die FF Taktik.




Kauf von Schulbedarf


Lege zu Hause einen Vorrat an Schulbedarf an und kaufen nichts Ausgefallenes. Vorrat und Angebot sind die Zauberworte.


Sei mit dem zufrieden, was Du hast, und versuche, jeden Tag dankbar zu sein.

Plane die Ausbildung Deines Kindes


Bringe Deinem Kind schon früh den Umgang mit Geld bei. Zeige ihm unabhängig zu sein und sich selbst zu versorgen. Finanzielle Bildung ist deine Aufgabe, die Schule wird das für Dich nicht übernehmen.

Ein Tipp am Rande. Lege ab dem Tag der Geburt, Geld für dein Kind zurück. Nimm die Hälfte des Kindergeldes, ist eh vom Staat geschenkt.


Wenn du über 18 Jahre, monatlich 90€ zu 3% investierst, kommst du am Ende auf ein Endkapital von 25.288€. Diese setzen sich zusammen aus 19.440€ Einzahlungen und 5.848€ an Zinsen oder Kapitalerträgen. Quelle: Finanzfluss-Zinseszinsrechner


Sei dir also deiner finanziellen Limits bewusst und lebe nicht über deinen Verhältnissen. Plane mit Misserfolgen und stelle einen Budgetplan auf. Habe deine Finanzen im Blick, so vermeidest du Impulskäufe.

Möchtest Du dir etwas neues kaufen? Dann schaue dir das Produkt mal einen Monat an und überlege ob Du es noch brauchst. Die Frage beantwortet sich dann von selbst.


Einfach sparen – 10 wichtige Spartipps

  1. Nur das kaufen, was nötig ist

  2. Teilen statt kaufen

  3. Günstigere Optionen nutzen

  4. Plane Ausgaben

  5. Haushaltskosten checken

  6. Selbermachen

  7. Lebensmittel nach Saison kaufen

  8. Nutze Dinge länger

  9. Kaufe Qualität

  10. Kaufe gebraucht (aber Qualität)




 


Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.

Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.



Wer von euch an Finanzen und Vermögensaufbau interessiert ist, sollte diese Bücher gelesen haben. Die ersten beiden bekommt ihr Dank meinem Link sogar geschenkt. Schaut gern mal rein.


Gratis Bücher für deinen Erfolg:


Aussergewöhnlich Erfolgreich: https://bit.ly/3deOC2X

Maximale Rendite: https://bit.ly/3Ua1FDm


Beginne weniger zu arbeiten und viel zu verdienen:


Rich Dad poor Dad: https://amzn.to/3xlNwsV

Cashflow Quadrant: https://amzn.to/3DrlRL5

Rente mit 40: https://amzn.to/3xo6aAG

Wie Frauen Finanzen selbst in die Hand nehmen: https://amzn.to/3eM3eXY

Money: https://amzn.to/3DnXQom

Denke nach und werde Reich: https://amzn.to/3BbnauR

Gesetze der Gewinner: https://amzn.to/3d6zrJi

Der Weg zur finanziellen Freiheit: https://amzn.to/3BDBjm5

Brauchst du das wirklich?: https://amzn.to/3Ld5fsq

154 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page